Coaching der VR Bank Obb. für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, um sie für das einwöchige Betriebspraktikum fit zu machen.

Das Bewerbertraining wurde von Lena Sailer, Ausbilderin, und Christina Utzmeier, Jugendberaterin, von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost durchgeführt. Zu Beginn wurden mithilfe von Kartenabfragen die Erwartungen der Schüler festgehalten.

Danach durften sich die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Gruppen die Grundlagen zum The­ma Bewerbungen aneignen. Folgende Fragestellung war gegeben: „Ihnen liegen einige Be­wer­bun­gen vor, worauf achten Sie bei der Auswahl Ihrer Bewerber beim Bewerbungsgespräch?“

  • Bewerbungsunterlagen an sich, optisches Erscheinungsbild
  • Auftreten des Bewerbers
  • Worauf achten Sie im Zeugnis des Bewerbers?
  • Welche Ansprüche stellt Ihre Firma an den Bewerber?
  • Welche persönlichen Eigenschaften sind für Sie wichtig?
  • Welche weiteren Ansprüche haben Sie an den Bewerber?

Die Schülerinnen und Schüler wurden dazu in kleinere Gruppen aufgeteilt. Im Anschluss erfolgte eine gemeinsame Besprechung und Ergänzung von Seiten der Trainerinnen.

Alternativ wurde im zweiten Kurs eine andere Gruppenarbeit durchgeführt: Der Kurs teilte sich dabei in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe erarbeitete mögliche Fragen, die ein Arbeitnehmer in einem Vorstellungsgespräch stellen könnte und die andere Gruppe erarbeitete Fragen, die ein Arbeitgeber stellen könnte. Auch diese Fragen wurden im Anschluss mit den Trainerinnen besprochen und durch rechtliche Anforderungen an ein Vorstellungsgespräch ergänzt.

Im Anschluss daran folgten kleinere Rollenspiele zur Übung von Vorstellungsgesprächen.

Lena Sailer,
Mirjam Dietersberger