Jumu Klein

Am 8. und 9. Februar präsentierten sich junge In­stru­men­ta­lis­ten vor Publikum und einer fachkundigen Jury beim 57. Regionlwettbewerb „Jugend musiziert“ im An­net­te-​Kolb-​Gymnasium. Rund 170 Nachwuchsmusiker aus den Landkreisen Altötting, Berchtesgadener Land, Mühl­dorf, Rosenheim und Traunstein zeigten ihr Kön­nen in den Solo-Wertungen Klavier, Drum-Set (Pop), Gi­tar­re (Pop), Gesang und Harfe sowie den Wertungen für Strei­cher-, Holzbläser- und Blechbläserensemble. Unter den Preisträgern befindet sich eine ganze Reihe von AKG-​Schülerinnen und -Schülern. 

Teresa Waldherr, Klavier, erspielte sich in der Altersgruppe 5 einen hervorragenden 3. Preis. Einen ers­ten Preis mit 22 Punkten erreichten Elias Nassor, Horn, Lucie Liermann, Klavier, und Anna Than­bich­ler, Harfe. Ab einer Punktzahl von 23 Punkten werden die jungen Talente zum Lan­des­wett­be­werb in Regensburg weitergeleitet. Dieses Prädikat errangen Sara Messmer, Harfe, Paulina Frank, Vio­li­ne, und Marco Berndl, Gitarre. Ganze 24 Punkte erspielten sich Lena Wastlhuber, Horn, Pia Kübl­böck, Klarinette, und Maria Hundmayer, Harfe.

Allen Preisträgerinnen und Preisträgern gratulieren wir auf das Allerherzlichste und wünschen wei­ter­hin viel Freude an der Musik!

F. Hagenauer