Viele von uns hatten für dieses Jahr eventuell eine Reise in den Süden geplant, die auf Grund der aktuellen Lage ins Wasser gefallen ist oder ein spontanes Umdisponieren erforderte. Der Urlaub Zuhause ist für die einen vermutlich geradezu ideal, wieder andere haben hingegen Fernweh.

pseminarlogo Spanisch 270px

Das P-Seminar Spanisch hat es sich zur Aufgabe gemacht, das spanische Urlaubsfeeling direkt nach Hause zu bringen und die Türen zu den spanisch­sprachigen Ländern dieser Welt zumindest in unserer Gedanken­welt zu öffnen.

Ursprünglich war eine spanische Woche angedacht, in der wir den Schülern des AKGs die spanische und la­tein­­ameri­ka­ni­sche Kultur näherbringen wollten. Wir woll­ten insgesamt fünf spanischsprachige Länder an un­se­rer Schule vorstellen, und Highlight der Woche wä­re ein spanischer Abend mit landestypischer Musik und tradi­tio­nel­lem Essen gewesen. Es waren ein pro­fes­sio­nel­ler Tanzkurs, Klassenaktivitäten und eine Aus­stel­lung zu den Ländern geplant, die wir zusätzlich mit ei­nem Quiz und dementsprechenden Preisen ergänzen wollten.

Doch im Frühjahr wurde uns klar, dass die Veranstaltungen so nicht stattfinden können und eine Alternative erarbeitet werden muss.

Entstanden ist eine Website mit allen gesammelten Informationen zu den Ländern, landes­typischen Rezepten, einem Online-Tanzkurs, einer Schnupperstunde Spanischunterricht und vielem mehr. Die Adresse im Netz ist:

http://spanischewoche-akg.de/

Zudem werden im Schulhaus Infotafeln zu den Ländern aufgestellt. Die Spanische Woche findet ab dem 21. September 2020 statt.

Finanziert wurde das Projekt mit Hilfe von Sponsorengeldern, die die Schülerinnen zu Beginn des Projektes akquiriert hatten. Übrige Gelder kommen am Ende der Stiftung „Be girl“ (www.begirl.org) zugute, eine Initiative die es Mädchen ermöglicht, kontinuierlich in die Schule zu gehen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken unserer Website.

Mit freundlichen Grüßen

Euer P-Seminar Spanisch