Das P-Seminar Wirtschaft „Chiemgauer Wirtschaftspanther 2019/21... ein Pan­ther auf viralen Abwegen“

Es war einmal ein P-Seminar „Chiemgauer Wirtschaftspanther“ 2019/21, das ursprünglich die besten Jungunternehmer im Chiemgau in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Traunstein ausfindig machen wollte, die dann im Herbst 2020 von der Wirtschaftsförderung prämiert werden sollten.

Die Informationsveranstaltung zu diesem Event sollte Ende April, die Bewerbungsphase für interessierte Jungunternehmer bis Ende Mai und die Vorauswahl der Jungunternehmer durch eine Jury bis Ende Juni 2020 stattfinden. So war der Plan… aber Corona hat uns leider komplett vom Kurs abgebracht, so dass wir in Folge dessen einige neue kleine Projekte ansteuerten, die wir gerade im Zuge der Pandemie aus schulischer Sicht als sinnvoll erachteten.

So konnten wir unsere wirtschaftlichen Qualitäten und Fähigkeiten dennoch optimal unter Beweis stellen:

  • flexibel auf neue Situationen und Bedürfnisse reagieren,
  • den Kopf nie in den Sand stecken, sondern zuversichtlich nach vorne schauen!

Diesem Motto sind wir stets treu geblieben und sind so trotz Corona oder genau deswegen um viele neue Erfahrungen reicher geworden und haben am Ende unseres Zick-Zack-Kurses doch noch unseren „Schatz“ gefunden! 😊

Ihr P-Seminar Wirtschaft:
Andreas Belavic, Helena Fernsebner, Jakob Hofmann, Anna Hübner, Paulina Langerspacher, Andreas Lichtenstein, Luca Mayer, Jacqueline Mayrdorfer, Sebastian Metzler, Maximilian Mörtl, Annkathrin Mühlthaler, Lukas Weiß

Leitung: Mirjam Dietersberger