Zwei unserer zehnten Klassen besuchten in einer ganztägigen Exkursion das Forschungszentrum Garching. Im PhotonLab der LMU und im Science Lab der TUM gewannen sie Eindrücke vom wissenschaftlichen Ex­pe­ri­men­tie­ren im Studium.

16 17 Photonlab10bFoto: Dr. Stähler-Schöpf

Das Laserlabor PhotonLab der LMU am Max-Planck-In­sti­tut für Quantenoptik vermittelt mit einer Vielzahl von Ex­pe­ri­men­ten einen Einblick in die ver­schie­dens­ten Ein­satz­mög­lich­kei­ten von Lasern; so konnten unsere Schü­ler u. a. die Dicke ihrer Haare messen, die Zucker­kon­zen­tra­tion in Cola mit Hilfe von Brechung ermitteln oder Musik mit einem Laserstrahl übertragen.

Der zweite Block fand an den Einrichtungen der TUM statt; hier führten die Schüler anhand zweier Ex­pe­ri­men­te (Interferometrie und opti­sche Ab­bil­dun­gen) Un­ter­su­chun­gen durch, die auch später im Studium Inhalt physikalischer Praktika sind.

Eine kleine Fotogalerie finden Sie unter "Fotos".

A. Stadler