AKG-Schüler unterstützen den Bau von Trinkwasserbrunnen in armen Ländern

Spendenaktion 7c 270Klasse 7c mit Spendenscheck

Die Hilfsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klasse 7 c hatte in den letzten beiden Schul­jah­ren einen besonders hohen Stellenwert. „Uns geht es hier in Traunstein so gut, da wollen wir gerne einen kleinen Beitrag für Länder leisten, denen es nicht so gut geht wie uns“, brachte es eine Schülerin treffend auf den Punkt.

Bei verschiedenen schulischen Veranstaltungen wie dem Adventsbasar, Klassenkonzerten und dem Tag der of­fe­nen Tür haben sie ihre Leckereien und Bas­te­lei­en feilgeboten.

Als sich die Klassenkasse dabei immer mehr füllte, kam ein besonderer Gedanke auf. Mit einem Teil der Einnahmen sollte für eine Organisation gespendet werden, die in armen Ländern der Welt, wie beispielsweise Afrika, Entwicklungshilfe leistet. Sauberes und lebensnotwendiges Trinkwasser als wichtige Quelle des Lebens war dabei der Bereich, den sich die Klasse für ihre Spendenaktionen ausgewählt hat.

Bei ihrer Recherchearbeit sind die Kinder im Internet auf die Hilfsorganisation „Life needs water“ gestoßen, die genau ihren Vorstellungen entsprach. Sie unterstützt den Bau von Wasserbrunnen in armen Ländern der Welt und schafft so eine lebenswichtige Grundlage für Menschen, Tiere und Umwelt.

Nach dem diesjährigen Tag der offenen Tür am AKG am Mittwoch letzter Woche haben sich in der Spendenbox der Klasse 7 c insgesamt 349,70 € angesammelt. Nun ist es an der Zeit, das Vorhaben umzusetzen, war sich die Klasse einig, und so ist dieser Betrag nun überwiesen worden. „Life needs water and life needs more 7 c“.

Max Ziegmann