18 19 WhiteHorse01

Am Montag, den 11. 02. 2019, besuchte das White Horse Theatre (Europas größtes professionelles Tour­nee­theater in Englisch) das AKG und begeisterte die sechsten und siebten Klassen mit dem Stück The Slug in the Shoe: Diese Komödie stellte humorvoll dar, wie sich Mädchen und Jungen gegenseitig wahrnehmen. Sie  näherte sich außerdem einfühlsam an die Pro­ble­me von allein­erziehenden Eltern und des Erwachsen­wer­dens an. Luke und Megan, zwei 13jährige Kinder, de­ren Eltern sich ineinander verlieben, versuchen deren ro­man­ti­sche Beziehung zu sabotieren. Dies klappt nicht so ganz...

Motiviert von der abwechslungsreichen und witzigen Aufführung konnten unsere Schülerinnen und Schülern bei der anschließenden Fragerunde mit den Schauspielern ausprobieren, wie gut sie schon Englisch sprechen können.

18 19 WhiteHorse02

Professionell und flott ging danach der Umbau von­statten, so dass um 10:30 Uhr die nächste Aufführung be­gin­nen konnte. Das Stück Move to Junk zog die ach­ten und neunten Klassen in seinen Bann, da es ein ak­tu­elles und ernstes Thema untersuchte.

Die Schülerin Amanda kann sich nur schwer in ihrer neuen Schule eingewöhnen. Die anderen Mädchen set­zen zudem noch gemeine Gerüchte im Cyberspace über sie in die Welt! Aber welcher ihrer Klas­sen­ka­me­ra­den steckt dahinter und was kann Amanda tun? Das Ende blieb offen und regte das aufmerksame Pub­li­kum zum Nachdenken an.

Viele interessante und neugierige Fragen zum Stück oder zu ihrer Person konnten in der abschließenden Fragerunde von den engagierten britischen Schauspielern beantwortet werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Inszenierungen des White Horse Theatre im nächsten Jahr.

G. Renaltner (Fachschaft Englisch)