Die letzten Sonnenstrahlen eines wahrlich goldenen Oktobers hat kürzlich eine kleine Abordnung der AKG-Kajakgruppe auf dem Chiemsee genossen. Bei milden Temperaturen lag die Wasserfläche glatt wie ein Spiegel vor uns und wir glitten nahezu lautlos über den See, der uns fast alleine gehört hat. Keine Touristen mit plärrenden Transistorradios in Tretbooten, keine herumzappelnden SUP-Clowns auf ihren Plastikflößen oder überfüllte Ausflugsdampfer von der Fraueninsel störten uns – so muss Kajakfahren sein!

Kajak Oktober 2019 5 KopieLisa und Marie genießen die Aussicht auf die Chiemgauer Berge

Nach den Herbstferien werden wir wieder ins Hallenbad des Seminars St. Michael umziehen, wo wir über die Wintermonate an unserer Paddeltechnik (Bogenschlag, Ziehschlag, Konterschlag etc.) feilen werden. Das große Ziel von allen ist natürlich das Erlernen der Eskimorolle – und dann sind wir unserem Vorhaben, dem sicheren Befahren leichter Fließgewässer, wieder einen Schritt näher gekommen.

An dieser Stelle wie immer auch ein herzliches Dankeschön an die Familie Heimbucher vom Strandbad Chieming, die uns auch dieses Jahr wieder die Lagerflächen für unser Bootsmaterial zur Verfügung gestellt hat!

Bernhard Kosak