Schulmannschaft Leichtathletik startet mit zwei Mannschaften beim Kreisfinale in Trostberg

15 16 JtfO

Am Mittwoch, dem 01. 06. 2016, fuhren auch dieses Jahr wieder zwei Mädchenmannschaften nach Trostberg zum Kreisentscheid in Leichtathletik. Einige erfreuliche Leis­tun­gen wurden (trotz schlechter Wetterlage) er­zielt, wenn sich auch keine der Mannschaften für die Be­zirks­meis­ter­schaft qualifizieren konnte.  Die Mädchen der Wett­kampf­klas­se  III (Jahrgänge 2001-2004) erreichten den 2. Platz und die Mädchen der Wettkampfklasse IV den 3. Platz.

In der Wettkampfklasse III erzielte Andrea Kraus im 75 m Lauf mit einer Zeit von 10,84 m/s und 1,40 m im Hochsprung herausragende Leistungen. Linda überzeugte mit 4,24 m im Weitsprung. Eine wichtige Stütze der Mannschaft war Patrizia Hunglinger mit einer Zeit von 3:02 über die 800 m.

In der Wettkampfklasse IV konnten Ina Augustin mit 4,02 m und Johanna Höfler mit 3,87 m im Weitsprung  überzeugen. Florentina Selmani war mit 33,50 m beim 80 g Schlagballwurf eine wichtige Stütze der Mannschaft.  Lara Seich konnte mit 3.21 m/s über die 800 m ein sehr gutes Ergebnis erreichen.

Einzelleistungen sind bei diesem Wettkampf wichtig, aber insgesamt zählt die mannschaftliche Leistung. 

Vielen Dank an alle wetterfesten Leichtathletinnen!

G. Renaltner